*
obentop

Evangelische Kirchengemeinde

Des Guten Hirten Diersburg

Menu
Home / Startseite Home / Startseite
Gottesdienste Gottesdienste
Aktuelles Aktuelles
Mitarbeiter Mitarbeiter
Pfarramt Pfarramt
Pfarrer Pfarrer
Kirchenälteste Kirchenälteste
Gruppen und Kreise Gruppen und Kreise
Bibelkreise Bibelkreise
Konfirmanden Konfirmanden
Jugendarbeit Jugendarbeit
Grüner Gockel Grüner Gockel
Geburtstagsrunde Geburtstagsrunde
Frauenkreis Frauenkreis
Kindergarten Kindergarten
Kirchenmusik Kirchenmusik
Singkreis Singkreis
Posaunenchor Posaunenchor
Konzerte - Veranstaltungen Konzerte - Veranstaltungen
Unsere Gemeinde Unsere Gemeinde
Geschichte Geschichte
Kontakt Kontakt
Anfahrt Anfahrt
Links Links
Impressum Impressum
Sitemap Sitemap
Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Aktuelle Veranstaltung: 

     

Innovative Heizungskonzepte für kirchliche
 

Gebäude

Dienstag 16.10.2018, 18:30 bis 20:30 Uhr

Ev. Gemeindezentrum Des Guten Hirten

in Hohberg-Diersburg, Friedhofstr. 9

Ein Vortragsabend, der Antworten auf Fragen gibt wie z.B.:

  • Regenerative Wärmeerzeugung in kirchlichen Gebäuden, wie geht das?

  • Sind Holzpellets wirklich besser als Heizöl oder Gas?

  • Kann sich meine Kirchengemeinde diese neue Technik überhaupt leisten?

     

Veranstalter Büro für Umwelt und Energie (BUE) Markus Radke
Telefon: 0721/9175-806 bue.schulungen@ekiba.de http://www.ekiba.de/bue

Nebenan gibt es Informationen zu unseren Gruppen und Kreisen.

Wenn Sie Interesse oder Fragen haben melden Sie sich doch bitte.

Pfarramt Telefon 07808/2248

email: gemeinde@des-guten-hirten.de

   

Lobpreis  -  leben                 Seminartag

Lobpreis: Viele tun es und es gehört zum Stil unserer CVJM und vieler Gemeinden ohne genau zu wissen warum sie es tun. Wir werden der  Frage nachgehen was Lobpreis ist.

Wir werden darüber nachdenken, ob es eine Berufung zum Lobpreis gibt und wie du sie für dich entdecken kannst. 

Im zweiten Teil geht es ganz praktisch darum wie du Lobpreis in deiner Gemeinde / CVJM leiten kannst.

Wie kann man sich vorbereiten? Welche geistlichen Herausforderungen gibt es?  

Wie ist das mit den Verheißungen und den Herausforderungen des Alltags?

Wie kann ich mich von Gottes Geist leiten lassen und mit Zweifeln zu Recht kommen?

Wie kann ich ganz praktisch in Gottesdiensten Lobpreis leiten oder mitgestalten?

Immanuel Lobpreiswerkstatt

Die Immanuel Lobpreiswerkstatt wurde vor rund 20 Jahren von Albert Frey gegründet und belebt seither die Lobpreisszene in Deutschland mit eigenen Kompositionen und Konzerten. In erster Linie ist sie aber das Lobpreisteam der Gemeinschaft Immanuel Ravensburg. Zu den Aufgaben gehört die Gestaltung und Leitung des Lobpreises, z.B.  LPA-Lobpreisabende oder “Auszeit”, einem Gottesdienst für Kirchenmüde. Darüber hinaus spielen sie immer wieder in anderen Gemeinden oder überregionalen Treffen, oder veranstalten Lobpreisseminare und Lobpreiskonzerte, um das, was sie erfahren haben weiterzugeben und anderen Gruppen und Gemeinden Hilfestellung im Bereich Lobpreis zu geben. Ziel, ist es Gott mit Musik zu ehren, ihm zu begegnen und anderen diese Begegnung zu ermöglichen und den Menschen auf ihrem Weg in Gottes Gegenwart zu helfen. http://lobpreiswerkstatt.de/

Franz Zeugner ist Ehemann, Familienvater von 3 Kindern, Geschäftsführer der Gemeinschaft und leidenschaftlicher Lobpreisleiter. Er hat vor einiger Zeit die Berufung angenommen, mit Lobpreisseminaren anderen Gemeinden und Gruppen zu dienen.

Zielgruppe:    Alle die am Thema Lobpreis interessiert sind, Lobpreismusiker und Lobpreisleiter, Musiker

Zeit:                1. Dez. 2018, 9.00 – 18.00 Uhr

Kosten:          28.00 € inklusive Pizza

Ort:                 Gemeindezentrum bei der Kirche, Kirchstr. 7, 77749 Hofweier, bei Offenburg Nähe CVJM - Marienhof

Veranstalter: Katholische Kirchengemeinde Schutterwald-Hohberg-Neuried und

           CVJM Marienhof

                       Jan- Christopher Gebhardt, Emerich Sumser, Matthias Zeller

Anmeldung:  pfarramt@kath-shn.de, oder matthias.zeller@cvjmbaden.de

                        Parkplätze gibt es vor der Halle und bei der Kirche.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail